Archiv des Autors: bematthias

Leben ist Veränderung. Alles ist in Bewegung – alles fließt. Und alles verändert sich. Leben heißt erleben. Leben heißt nicht erdenken. Wie wäre es, wenn du eines Tages sagen könntest:…

Weiterlesen

Wollen wir nicht alle REICH sein? Reich an Liebe? Reich an Freude? Reich an Lebendigkeit? Reich an Materie? Reich an Geld? Genau reich an Geld! Was löst es in uns aus,…

Weiterlesen

Die meisten Menschen sind damit beschäftigt, was für sie am profitabelsten ist oder wodurch sie am wenigsten verlieren. Wenn dein Leben unter dem Gesichtspunkt der Schadensbegrenzung oder des optimalen Vorteils…

Weiterlesen

Nur weil wir diese verdammte Angst haben, nicht geliebt zu werden, hören wir auf zu lieben. Erlauben wir uns nicht mehr uns zu verlieben – wir könnten ja die Kontrolle…

Weiterlesen

Wenn du dich selbst mehr liebst, werden Probleme wie von Zauberhand aus deinem Leben verschwinden. Die meisten Probleme sind nur aus dieser fehlenden Liebe entstanden. Das Entdecken der Liebe ist…

Weiterlesen

Wenn ich scheinbar nie dort bin, wo mein Leben stattfinden soll, dann liegt das nicht am Spielfeld und am Leben und an den bösen Menschen und den Scheiß-Situationen, dann liegt…

Weiterlesen

Erlebst du schon oder beweist du immer noch dein schönes oder schwieriges Leben? Wählst du deine Wahrheit oder die Wahrheit der anderen? Wer auch immer Unmöglichkeiten beweisen will, wird der…

Weiterlesen

Glaubst du, etwas nur verändern zu können, wenn du etwas anderes tust? Oder es anders tust? Wenn dein Tun nicht deiner inneren Wahrheit entspricht, kannst du tun, was du willst.…

Weiterlesen

Wer auch immer Unmöglichkeiten beweisen will, wird der Erfinder von Unmöglichkeiten sein – und Illusionen erschaffen, die unmöglich sind – egal ob für den Verstand oder in der Realität. Du…

Weiterlesen

Es geht nicht darum, was DU kaufen kannst. Es geht darum, was du SEIN kannst. Der einzige Grund, warum du keine großen Geldbeträge hast, ist, weil du nicht bereit bist,…

Weiterlesen

10/17